Ölanstrich

Alte Techniken neu interpretiert

 

Ölanstrich

Der Ölanstrich auf Leinölbasis ist ein historischer Anstrich, den wir auf moderne Art und Weise bei Holz, Metall und Mauerwerk sowohl innen als auch außen sehr gerne einsetzen.

Beim Ölanstrich nimmt die Wartung eine wichtige Rolle ein, da das Bindemittel von außen nach innen abwandert. Durch das Erneuern des Bindemittels wird der Urzustand wieder erreicht.

Die Vorteile des Ölanstrichs sind:

  • Langlebigkeit (bei regelmäßiger Wartung)
  • Als Naturprodukt biologisch abbaubar sowie biozidfrei (schimmel- und pilzhemmend)
  • Chemischer Holzschutz entfällt
  • Wasserdampfdurchlässigkeit
  • Sehr hohe Eindringtiefe
  • Quellverhalten wie bei Holz

Zu den Nachteilen des Ölanstrichs zählen:

  • Altanstriche auf Wasser- oder Kunstharzbasis müssen restlos entfernt werden, weshalb höhere Anschaffungskosten entstehen.
  • Lange Trockenzeiten zwischen den Arbeitsgängen
back

zurück zur Übersicht